Aus der Zukunft

vor 1 Jahr 6 Monaten unter

Das wichtigste, was ihr diese Woche lesen müsst, kommt von Carlo Zottmann und steht in seinem aktuellen Newsletter Neues aus der Zukunft:

Aber sollte es in der NadZ-Leserschaft wider Erwarten doch Menschen geben…

die gegen Flüchtlinge hetzen, gegen Menschen auf der Suche nach einem erträglichen oder besseren Leben die Meldungen über brennende Unterkünfte auf Facebook gefälltmiren

die sich in intelligenzfernen und empathiefeindlichen Organisationen wie dem “Stadtschutz Dortmund” oder “Religionswachten” oder “PEGIDA” oder “NAMBLA” organisieren

die der Überzeugung sind, dass der komplett zufällige Akt der eigenen Geburt auf deutschem Boden automatisch Deutungs- und Befehlshoheit über den Rest der Welt verleiht

die kontrollierend in anderer Personen Leben eingreifen wollen, weil diese ein anderes Geschlecht haben, eine andere Art von Sexualität leben, nicht “von hier” sind oder einem anderen (oder keinem) Glauben folgen

die sich auf der Jagd nach Wählerstimmen den “alles Fremde ist scheisse”-denkenden “besorgten Bürgern” anbiedern

etc.

… — diejenigen möchte ich ernsthaft um etwas bitten: klickt den “Newsletter abbestellen”-Link weiter unten in dieser Mail und geht. Denn Eure Vorstellung der Zukunft deckt sich nicht mit der meinen. Ich möchte echt nicht in der Welt leben, von der Ihr träumt, auch, wenn es da fliegende Autos, Weltraum-Tourismus und Roboter-Haie mit Lasern auf dem Kopf gibt, denn Eure Träume sind klein, armselig und grau.

Das gilt genau so und nicht anders auch für Morgvom.org. Wenn ihr das anders seht, möchte ich nicht, dass ihr meine Texte lest.

Für den guten Zweck kapere ich jetzt auch gleich noch Carlos Link zu Ichhelfe.jetzt und werde am Wochenende alles daran setzen, ebenfalls einen Karton mit einer Sachspende zu packen. Versucht es doch bitte auch.